Handling von Aluminiumplatten

Automatisches Handling von Aluminiumplatten

IBG realisiert eine Anlage zum Handling von Aluminiumplatten mit einer Größe von ca. 4000 x 2500 mm. Das Einlegen der Rohteilplatten in eine Laserschneidanlage, die Entnahme der Fertigteile und die Entnahme und Verkleinerung des Restgitters erfolgt dabei vollautomatisch.

Dabei werden mit eigens entwickelten Sauggreifer die Rohteilplatten von einem Stapel entnommen und auf dem Schneidtisch des Lasers abgelegt. Während des Entnehmens wird dabei überprüft, ob nicht zwei Platten auf einmal aufgenommen werden.

Nach dem Schneiden werden die fertigen Teile vom Lasertisch entnommen und auf einem Fertigteilstapel abgelegt.

Das Restgitter wird am Ende des Ablaufs mit einem Restgittergreifer vom Stapeltisch entnommen und auf einem Transportband, welches das Restgitter einer Tafelschere zur Verkleinerung zuführt, abgelegt.

Auch für die Entnahmeprozesse wurden an Bauteilgrösse und –form anpassbare, spezielle Greifer entwickelt.

Das System ist mit Verfahrwagen ausgestattet, auf welchem das Rohmaterial in die Zelle transportiert werden kann. Geschnittene Teile werden über Fertigteilwagen aus der Roboterzelle herausgefahren.

Der Wechsel der Verfahrwagen ist im laufenden Betrieb möglich. 

Impressum - Datenschutz - Rechtliche Hinweise - copyright© IBG Automation GmbH