Instrumententafelmontage

Automatische Instrumententafelmontage

  • Automatischer Cockpiteinbau Instrumententafelmontage
  • Automatischer Cockpiteinbau Instrumententafelmontage

Aufgabe:
Entwicklung und Realisierung einer automatischen Montageanlage für Instrumententafeln.

Lösung:
Für die automatische Montage von Instrumententafeln realisierte IBG eine Anlage, die in mehreren Schritten eine automatische Montage, Positionierung und Prüfung der Armaturenbrettposition im Verhältnis zur Karosse durch einen Roboter vornimmt.

Im ersten Schritt misst der Roboter per Kamerasystem die Position der Fixpunkte der Instrumententafel, um sie zu greifen. Im nächsten Schritt vermisst ein 3D-Kamerasystem die Anschraubpunkte in der Karosse. Anschließend fährt der Roboter auf Basis der gemessenen Daten mit der einzubauenden Instrumententafel in das Fahrzeug ein.

Sobald sich der Roboter im Fahrzeug befindet, wird eine Führungsvorrichtung automatisch platziert, um mit dieser die Lenkwelle kollisionsfrei durch die Spritzwand in den Motorraum zu bewegen. Die Instrumententafel wird anschließend automatisch in die endgültige Position gebracht.

Nach dem Positionieren der Instrumententafel wird diese mit vier integrierten Schraubeinheiten verschraubt und vor dem Endanzug mit Hilfe von Messtastern quer zur Fahrtrichtung ausgerichtet.

Systemvorteil:
Ein entscheidender Vorteil bei dieser von IBG realisierten Anlage liegt in der hohen Haltbarkeit aufgrund der CFK-Greifer mit montierten Aluminium-Baugruppen. Des Weiteren bietet das integrierte Kamerasystem eine eigenständige Eruierung und entsprechende Umsetzung durch den Roboter.

Impressum - Datenschutz - Rechtliche Hinweise - copyright© IBG Automation GmbH