Schiebedacheinbau

Integration eines Schiebe- / Hebe- oder Panoramadaches

Die Integration eines Panoramadaches / Schiebedach in die Karosserie benötigt bei der Produktion einen hohen Zeit-, Kraft- und Personalaufwand.

IBG realisierte ein automatisiertes Montage- und Einstellsystem. Damit wird die Grundlage geschaffen, die manuelle und wirtschaftlich nicht mehr rentable Schiebedachintegration abzulösen.
Der Aufgabenbereich des gesamten Fertigungsprozesses für die Integration eines Schiebe- bzw. Panoramadaches ist hiermit jedoch noch nicht endgültig abgeschlossen.

IBG stand vor der Herausforderung, die Dichtung für ein Dach in einem vollständig automatisierten Prozess in die Montage einzubinden. Die Lösung hierfür lieferte IBG mit der Entwicklung des Dichtungsapplikationskopfes.

Dieses System bietet die Möglichkeit, die manuellen Prozesse, welche aus "Fläche reinigen“ und "Klebedichtung anbringen“ bestehen, in einen vollautomatischen Fertigungsprozess zu integrieren. Durch eine innovative Kamerasteuerung fährt der Applikationskopf den Dachausschnitt der Karosse ab und reinigt den für die Dichtung vorgesehenen Dachflansch.

Im Anschluss wird durch den parallelen Applikationskopf die Klebedichtung umlaufend angebracht. Die Taktzeit für diesen Fertigungsprozess verringert sich so erheblich im Vergleich zur manuellen Montage.

Mit der Kombination des Dichtungsapplikationskopfes und der Schiebedachmontage ist IBG die Entwicklung eines automatisierten Konzeptes der kompletten Dachintegration gelungen.

Impressum - Datenschutz - Rechtliche Hinweise - copyright© IBG Automation GmbH