Wuchtanlagen

  • Automatisches Wuchten von PKW-Gelenkwellen
  • Automatisches Wuchten von PKW-Gelenkwellen
  • Automatisches Wuchten von PKW-Gelenkwellen
  • Automatisches Wuchten von PKW-Gelenkwellen

Automatisches Wuchten von PKW-Gelenkwellen

Aufgabe:
Um den hohen Anforderungen einer „Just-in-sequence Produktion" im Automobilwerk gerecht zu werden, bedarf es maximaler Anlagenverfügbarkeit sowie minimalen Takt- und Umrüstzeiten der automatisierten Fertigungssysteme.

Lösung:
In den vier realisierten Systemen werden jeweils über 280 verschiedene Typen PKW-Gelenkwellen mit Längen von 400 mm – 2000 mm aus einer Elektrohängebahn entnommen, anschließend automatisch ausgewuchtet und aus der Zelle wieder ausgeschleust. 

Hierzu werden nach der Ermittlung der Unwucht der Gelenkwelle in einer weiteren Station des Systems anhand der gemessenen Daten die Unwuchtausgleichsgewichte konfektioniert und automatisch durch den Roboter an die entsprechenden Positionen auf der Gelenkwelle geschweißt. Damit die verschiedenen Gelenkwellen in chaotischer Reihenfolge binnen einer Minute gefertigt werden können, verfügen Roboter und Wuchtmaschine über äußerst kompakte servomotorisch verfahrbare Aufnahmen, sodass eine schnellstmögliche automatische Umrüstung auf den jeweiligen Wellentyp erfolgen kann.

Systemvorteil:
Durch diese Flexibilität und dem Einsatz von Hightech-Komponenten ist eine prozesssichere Automationslösung entstanden, welche in kürzester Zeit eine 100% Prüfung der verschiedenen Produkte bietet und somit hoch wirtschaftlich ist. 

Impressum - Datenschutz - Rechtliche Hinweise - copyright© IBG Automation GmbH