Sicherungsringmontage

Weltweit erstes System zur automatischen Sicherungsringmontage

Die automatisierte Montage für Sicherungsringe stellt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung an die technischen Systeme dar. Aufgrund der unterschiedlichen Durchmesser der Sicherungsringe und der stets variierenden Position des Lochbildes war eine prozesssichere automatische Montage bisher nicht möglich.

Durch das von IBG entwickelte System ist es nun möglich, Sicherungsringe mit verschiedenen Geometrien prozesssicher und präzise robotergesteuert zu montieren. Dabei bietet das System zahlreiche Vorteile für die automatisierte Fertigung:

  • Identifikation des Lochbildes durch ein Kamerasystem
  • Intelligentes Greifen durch adaptiven Greifer und servomotorgesteuertes Aufweiten der Sicherungsringe
  • Gesteuertes Entspannen und Abstreifen der Sicherungsringe mit Positionsüberwachung
  • Für Innen- und Außensicherungsringe konzipiert

Das entwickelte Montagesystem erhöht folglich die gefertigte Qualität und die Ergonomie während des Produktionsprozesses in gleichem Maß.

Optimierung von Produktionsprozessen aller Branchen

Automatisierung und Robotik als Instrumente zur Effizienzsteigerung industrieller Produktionsverfahren werden bei IBG / Goeke Technology Group unter dem Leitgedanken „Umsetzung menschlicher Genialität in technische Perfektion“ konzipiert und entwickelt. Technologielösungen und Hochtechnologie-Anlagen werden für individuelle Anforderungen unserer weltweiten Kunden und aller Branchen von unserem Hauptsitz in Neuenrade bei Dortmund konzipiert.

Automotive-Lösungen, Robotik-Lösungen und andere Technologiesysteme von IBG / Goeke Technology Group sind best in class-Industrie-Technologien. Dieses Spitzenniveau in Industrie-Technologie erreichen wir durch die enge Vernetzung jahrzehntelanger Erfahrung als Ingenieure zur Wissenschaft und Forschung. Dieses Knowhow in Sachen Automotive und Robotik sowie unseren Technologie-Service stellen wir der Optimierung industrieller Prozesse zur Verfügung, ohne dabei den Menschen aus dem Blick zu verlieren – erfahren Sie hier mehr über unser soziales Engagement.

  • Automatisierung komplexer Fertigungs- und Montagesysteme
  • Konfiguration von Sonderanlagen
  • Entwicklung und Konstruktion kundenspezifischer Sondermaschinen